Kurzbiografie


1966 in Dresden geboren. 1990-95 Studium Malerei/Grafik bei Günter Horlbeck an der Hochschule für Bildende Künste Dresden.

1995-97 Meisterschüler und 1998-2004 künstlerischer Assistent bei Günter Hornig an der HfBK Dresden.

2006 Aufbau einer professionellen Siebdruckwerkstatt zur eigenen Verwendung.

seit 2009 Beschäftigung mit der Raum-Harmonielehre von Rudolf Laban (1879-1958, Begründer des modernen Ausdruckstanzes) und seiner Kinetographie, auch Labanotation genannt


Mitglied im Deutschen Künstlerbund, der Laban Guild in England und im Forum zeitgenössische Hybridkultur e.V. in Leipzig


lebt und arbeitet in Dresden-Zschieren









Bewegungsverläufe


Bilder + Objekte



   

25.5. - 4.7.2019

 
 

Glasnotation I

2016

Glasmalerei, 63 x 68 cm